Alle meine Kekse

Letzte Artikel

Eischnee machen Hier zeigt Mieze Müller, wie man Eier trennt: Trennen bedeutet, man trennt das glibberige Eiweiß vom gelben Eidotter. Eier muss man trennen, wenn man entweder nur Eiweiß oder nur Eigelb benötigt. Eischnee benutzt man für Baiser, Desserts und besonders lockeren Kuchenteig. Möchtest du Eischnee machen, brauchst du nur das Eiweiß. Nimm ein Ei und schlage es vorsichtig mit der […]
weiterlesen
Helges Hasenschwips-Muffins Helges Hasenschwips-Muffins (Eierlikör-Birnen-Schoko-Muffins mit Alkohol) Helge ist ganz wild auf diese Muffins. Die sind so wunderbar saftig, nicht zuletzt wegen dem guten Schluck Eierlikör – leider sind sie gar nichts für Kinder!   Du brauchst für 12 bis 14 Stück: 2 Eier 200 g Mehl 130 g Zucker 75 ml Joghurt 75 ml Eierlikör 70 […]
weiterlesen
Lila Nilis Heidelbeer-Hügel Lila Nili liebt Heidelbeeren! Davon bekommt man nämlich eine lustige, lila Zunge. Am liebsten hat Lila die Heidelbeeren oben auf einem saftigen Kuchen. Und am schönsten ist es, wenn Mia Maus ihr diesen leckeren Lieblingskuchen backt. Back doch auch mal einen Heidelbeer-Hügel für jemand, den du magst!   Mia backt den Kuchen nach ihrem Lieblings-Rezept. […]
weiterlesen
Besuch auf dem Berliner Naschmarkt   Frühling in Berlin Am 22. März 2015 haben Ari und ich einen Ausflug zum Naschmarkt gemacht. In der historischen Eisenbahnmarkthalle in Kreuzberg „Markthalle 9“ gab es viele Köstlichkeiten zu entdecken und zu probieren. Törtchen, Muffins Cakepops, süßes und deftiges Backwerk, Limonaden, Säfte, Marmeladen, Kaffee und Kuchen in allen Formen und Farben. Das war ein Spaß! Zum Glück waren […]
weiterlesen
Bodils Franskbrød Ein richtiges Lieblingsweißbrot nach dänischem Rezept. Brød Bodil zeigt dir, wie man dieses einfache, unwiderstehliche Brot selber backen kann.     Für ein kleines Brot (für 2 Personen) brauchst du: 75 ml warmes Wasser 25 g frische Hefe 75 ml Milch 1 TL Salz 10 g weiche Butter 1 TL Zucker 250 g Mehl (Weizen, Typ 550 […]
weiterlesen
Hühnchen Hildas dänische Eierkekse Diese hauchzarten, goldgelben Plätzchen sind köstlich und sehr einfach zu machen. Und den Gockel machen sie glücklich!   Du brauchst für 4 Bleche: 5 Eier 200 g weiche Butter 125 g weißer Zucker 1 Prise Salz 250 g helles Mehl (Weizen oder Dinkel) Hagelzucker zum Bestreuen   Koche die Eier hart, pelle sie und trenne […]
weiterlesen
Backutensilien – das muss man haben! Mia Maus hat’s raus. Sie zeigt dir alle wichtigen Werkzeuge, die du zum Backen leckerer Plätzchen und Kuchen brauchst.   Und hier noch einmal alle Werkzeuge auf einen Blick. Ein Sieb zum Sieben von Mehl. Das ist wichtig, damit es keine Klumpen gibt und die Luft im Mehl macht das Gebäck feiner. Esslöffel und Teelöffel […]
weiterlesen
Trines knusprige Kuhfladen-Kekse   Die schmecken nicht nur an Weihnachten, sondern immer! Auf der Wiese, im Stall oder auf dem Sofa. Am besten zu einem ordentlichen Pott Kaffee.   Für etwa 70 bis 80 Kekse brauchst du: 300 g Mehl 200 g weiche Butter 200 g Zucker 3 EL Zuckerrübensirup 75 g gehackte, ungeschälte Mandeln 1 TL Backpulver oder 8 […]
weiterlesen
Bertas Bananenplinsen Bertas Bananenplinsen sind kleine, feine Pfannkuchen mit Bananenscheiben. Diese Plinsen sind so lecker, dass man gar nicht die Finger davon lassen kann! Besonders lecker zum Frühstück oder nachmittags zum Kaffee mit Eis und Sirup. Oder Schokocreme, oder Frischkäse und Marmelade, oder Eierlikör…   Du brauchst für ca. 15 Plinsen: 20 ml neutrales Planzen-Öl (z.B. Keimöl oder Sonnenblumenöl) 2 kleine […]
weiterlesen
Bäckerlatein im Skizzenbuch Jedes Jahr schicken sich einige Mitglieder der Illustratoren Organisation e.V. untereinander Skizzenbücher zu, in die dann jeder einen Beitrag zeichnen kann. Zum Thema „Ratgeber“ hat Grimbo ganz frech sein Bäckerlatein dazu gegeben. Sicherlich gibt es hier bei allemeinekekse demnächst noch mehr aus Grimbos Bäckerlatein-Kiste zu stöbern!  
weiterlesen